05/14/13

14. Juni: CRACH RECORDS Label-party @ Chemiefabrik Dresden!

Zeitlich passend zur bunten Republik Neustadt 2013 feiern wir in der Chemiefabrik Dresden die erste große CRACH RECORDS-Party und sorgen mit massig Acts, gaaaanz viel Bass und Lärm für Ohrenbluten und Tanzbeinbeschwerden der übelsten Sorte! Mehr Infos gibts in bälde, hier schonmal das vorläufige Line-up*:

  • AVID AIL [Hamburg]
  • BANDAI ZUKI [Stuttgart]
  • DAMAGED MINDS [Dresden]
  • GRODOCK [Freiburg]
  • NGYN [Tübingen]
  • NO AVERAGE [Hamburg]
  • SEMTEX [Schwäbisch Hall]
  • SIRKO DRIVE [Freiburg/Basel]
  • STOERENFRIED [Dresden]

Genres: Allerlei, von dreckigem Drum & Bass über Breakcore, Darkstep und Crossbreed bis hin zu Noise. Auf dass die Wände wackeln werden!

Beginn: 23:00

Eintritt: 4 Euronen

*Da alle Künstler toll sind, ist die Reihenfolge alphabetisch.

 

10/27/12

Tonight: DAMAGED MINDS at Chemiefabrik Dresden // AVID AIL & NO AVERAGE at Rote Flora Hamburg

https://www.facebook.com/events/466197843425010/

Von der Veranstaltungsseite:

Dresden – Meißen – Leipzig

Diese drei Städte wird an diesem Abend einmal wieder eines verbinden: die Liebe des Musizierens gebrochener Beatz & der Faszination Tanzender inmitten güldenen Herbstlaubes & bassverwöhnten Mauern.

Es wird herrlich hektisch, wunderbar smooth & sauberst schmutzig!
Fühlt Euch herzlich zu einer Veranstaltung eingeladen, auf welcher
am Einlass aus Musikgeschmacksgründen keine Ohrstöpsel verteilt werden müssen.
Die Barpreise werden nicht verraten, da sonst der Späti um die Ecke
arge Verluste verzeichnen müsste.
Lange Rede, schwacher Sinn: wir freuen uns auf Euch!

Der Startschuß dieser Bassline Rockerz Serie fällt pünktlich um zehn, am
Sonnabend dem 27. Oktober.
Die Türgebühr liegt bei fünf Talern.
Und die Androhung des LineUps sieht wie folgt aus:

Submatix (Subtance D / Dresden)
Damaged Minds (Crach Records / Dresden)
Eazy b. (Bässe in die Fresse / Basslinebomber rec. / Dresden)
Judge Jazzid (Krasse Toene / EXES / Tekknoost / UTM-family / Dresden)
Richard Dequenz (Invi / TKO / EXES / 3TW0 / Leipzig)

Chemiefabrik Dresden
Petrikirchstr.5

Timetable wie folgt:

22.00 – 23.45 Submatixe
23.45 – 01.30 Easy B
01.30 – 03.15 Jugde Jazzid b2b Damaged Minds
03.15 – 05.00 Richard Dequenz
05.00 – ???? Open Decks

 


https://www.facebook.com/events/490335774324554

Von der Veranstaltungsseite:

Mainfloor(dubstep/dnb):
Linxmix
DJ Nytra
DJ Bunghole
Nille Holmes

Slim Charles
No Aerage
Avid Ail
Cloud IX

Raggea-/dancehallfloor:
No Mercy
Selekter Mikesch(El Presidente Soundsystem)
Chris Dubz(El Presidente Soundsystem)

Zum Thema:
Am 30. April 2011 wurde ein Aktivist bei der “Flora/Zomia bleibt” Demonstration von 3 sogenannten Tatbeobachter festgenommen. Tatbeobachter sind von der Polizei unter bewussten Rechtsverstößen eingesetze Zeugen. Durch diese Position sind ihr angeben in einem rechtsstaatlichen Verfahren nicht als Beweise verwertbar.
Seit nun mehr 9 Verhandlungstagen wird der Fall vor dem Amtsgericht Altona wegen des Vorwurfs der schweren Körperverletzung und schwerer Sachbeschädigung verhandelt.
Die besonderheit und Brisanz dieses Verfahrens ist, dass aus sicht der Staatsanwaltschaft die Zeugenaussagen der Tatbeobachter einer Festnahme und Beweissicherungseinheit (BFE) der Bundespolizei die Taten >>beweisen<<.
Den nach ansicht der Staatsanwaltschaft ist die sogenannte Ermittlunsgenaralklausel ausreichend, den einsatz von Tatbeobachtern zu legiemitieren.
Hiernach kann die Polizei zur aufklärung einer Straftat Ermittler jerder Art ergreifen.
Die widersprechen sich allerdings ständig selbst und gegenseitig. Und weisen sich dadurch schon selbst als unzulänglich und nicht beweißkräftig.

Also seid solidarisch mit diesen Genossen und besucht die Soliparty um ihnen die kommenden durch Repression und Staatswillkür aufgeladenen Kosten zu ertragen.

08/21/12

NO AVERAGE, AVID AIL, SIRKO DRIVE, KRÝTIKA & more @ Schanzenfest Hamburg!

Open Air vorm LIDL-Parkplatz (Schulterblatt) auf dem Schanzenfest

Auszug vom Infotext: “Das Straßenfest im Schanzenviertel am 25.8.2012 steht unter dem Motto der Proteste, Streiks und Aufstände gegen soziale Kürzungen in Griechenland. Mit dem Fest soll Solidarität gezeigt und Geld gesammelt werden zur Unterstützung von antirassistischen sozialen Bewegungen und Menschen, die von Repression betroffen sind. […]”

Wir werfen euch dazu eine basslastige Veranstaltung um die Ohren wie ihr’s von BFTR gewohnt seit, diesmal als Open Air in der Rosenhofstraße auf dem Schanzenfest.

Let’s Create Solidarity And A Free World!
Use Music As A Weapon! – BASS FORWARD THE REVOLUTION!
(A)

>>> Line-up:

14.00-15.00 Uhr: DJ SMOKEALOT [Mysterious Lights / Hamburg] *DUBSTEP*
http://soundcloud.com/search?q%5Bfulltext%5D=corni+smokealot
http://www.facebook.com/pages/Dj-Smokealot/234571076578895?ref=ts

15.00-16.00 Uhr: THE NEXT [WobWob! / Hamburg] *DUBSTEP*
http://www.mixcloud.com/the_next/

16.00-18.00 Uhr: NANO42 [N*DORPHINCLUB /  Fraktion42 / Chemnitz] *DRUM & BASS*
http://soundcloud.com/nonations/nano42-fraktion42-com-noborders-320
http://www.facebook.com/pages/NANO42-FRAKTION42/144748295593172?ref=ts
http://www.fraktion42.net/

18.00-19.00 Uhr: CINE [Hamburg] *DRUM & BASS*

 

19.00 bis zum Ende: CRACH RECORDS:

NO AVERAGE [Hamburg] *BREAKCORE, DRUM & BASS*
http://soundcloud.com/user7545051/no-average-the-breakcoreism

AVID AIL [Basel] *DRUGS & BASS, DARKSTEP*
http://soundcloud.com/search?q%5Bfulltext%5D=avid+ail
http://www.facebook.com/pages/Avid-Ail/257601304282973?ref=ts

SIRKO DRIVE [Basel] *DARKSTEP, BREAKCORE, CROSSBREED*
http://soundcloud.com/sirko-drive

KRÝTIKA [Schwäbisch Hall] *DARKSTEP, DRUM & BASS, BREAKCORE*
http://soundcloud.com/krytika
http://www.facebook.com/krytikacrachrecords?ref=ts
http://www.krytika.de.vu/

>>> Infos zum Schanzenfest:

http://de.indymedia.org/2012/05/329972.shtml
http://de.wikipedia.org/wiki/Schanzenviertel
http://www.facebook.com/Schanzenfest?ref=ts

>>> Link zur Fressenbuchveranstaltung:

https://www.facebook.com/events/339999132743712/

>>> Flyer:

06/16/12

SAMSTAG, 14. JULI: MASSIVE TUNES 4 @ CLUB ALPHA 60 SCHWAEBISCH HALL

DJ´s & Live Acts:

KRÝTIKA – crach records

https://www.facebook.com/krytikacrachrecords

Schwäbisch Hell – darkstep|drum & bass|breakcore

AVID AIL – crach records
https://www.facebook.com/pages/Avid-Ail/257601304282973

Freiburg – drum & bass|darkstep|neurofunk

SIRKO DRIVE – crach records [live]

https://www.facebook.com/sirko.drive.crach
Freiburg – destroyed triphop|improvisation|experimental

ZOMBEATZ – complex 23 / basic system error / dubwars
https://www.facebook.com/pages/Dubwars/156198751097929
Heilbronx – heavy dubstep|darkstep|drum & bass

AMNESIAC – beating crew / timewarp
https://www.facebook.com/beating

Schwäbisch Hell – hard dnb|darkstep|techstep

SEMTEX – unsigned newcomer
Schwäbisch Hell – drum & bass|drumstep|dubstep

Ab 22.00 Uhr | Eintritt: 5 € + Spende

Club Alpha 60
Stuttgarterstraße 7
74523 Schwäbisch Hall (Baden Württemberg)

Infotext zur Aktion:
Am 6. Juni 2012 findet vor dem Gerichtshof in Bilbao, Baskenland, spanischer Staat, ein Schnellverfahren gegen Flo und Rafi statt. Ihnen wird vorgeworfen, am 21. September 2011, anlässlich der Räumung des Gaztextes Kukutza, Müllcontainer umgestoßen und in Brand gesteckt zu haben. Die Angeklagten bestreiten die Tat. Die Staatsanwaltschaft fordert je eine 3,5 jährige Haftstrafe sowie eine Zahlung von insgesamt 8800 Euro.
Das Gericht hat für die Verhandlung erhöhte Sicherheitsvorkehrungen angeordnet, ohne dass hierfür ein Anlass erkennbar ist. Die Anhörung von Alibizeugen hatte das Gericht zunächst abgelehnt. Mittlerweile hat die Verteidigung beim Gericht erreicht, dass die Zeugen zugelassen worden sind. Die Anklageschrift steckt voller Widersprüche. Die notierte Telefonnummer eines Anwaltes auf dem Arm der Festgenommenen sieht die Staatsanwaltschaft als Indiz für die Tat.
Nach der Verhaftung wurde einem der beiden von Polizeibeamten der Ausweis abgenommen, sodass er sich nicht ausweisen konnte. Sie verbrachten zwei Tage auf einer Polizeistation in Isohaft. Anschließend ordnete eine Haftrichterin ohne dass die Angeklagten die konkreten Tatvorwürfe erfuhren U-Haft an, woraus Flo und Rafi nach 7 Tagen, aufgrund von internationalem Druck, sowie Bezahlung einer Kaution, vorläufig freigelassen wurden.DIE GESAMTEN EINNAHMEN DES ABENDS WERDEN ZUR TILGUNG DER PROZESS/ANWALTS-KOSTEN VERWENDET!-Freiheit für Flo und Rafi-

weitere infos auf:
http://de.indymedia.org/2012/06/330833.shtml
http://supportkukutza.blogsport.de/